Mabe Perle

Mabe Perle und Zuchtschalenperle:

Perlen, die durch Einsetzen einer Halbkugel zwischen Schale und Mantelgewebe der Auster entstehen. Die mit Perlsubstanz überzogene Halbkugel wird nach der Ernte aus der Schale gesägt mit einer zweiten Perlmutthalbkugel unterklebt.