Alte Goldschmiede Techniken

Die Goldschmiedetechniken sind über die Jahrhunderte hinweg prinzipiell gleichgeblieben, nur einige Neuerungen haben sich etablieren können. Auch einige neue Werkzeuge haben kleine Hilfen geben können.

Im Grunde arbeitet auch Ihr Goldschmied mit den gleichen althergebrachten Techniken wie seinerzeit die Hofgoldschmiede im Mittelalter (Benvenuto Cellini)

Alte Goldschmiedetechniken:

Granulieren, Niello, Ziselieren, Tauschieren, Feuervergolden und Emalieren sind nur ein paar Beispiele alter Goldschmiedetradition.